Dokumentation und Kodierung Künstlerischer Therapien in der stationären Akutversorgung

Der Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS) ist ein Katalog von Behandlungsmaßnahmen, die mit Hilfe zugeordneter Kodierziffern im klinisch- stationären Bereich angewandt und mittels des DRG- Systems abgerechnet werden können. Die aktualisierte Version tritt jeweils zu Jahresbeginn in Kraft und ist bis Ende des Jahres gültig.

Die Künstlerischen Therapien sind seit 2001 im Bereich der somatischen/psychiatrischen Versorgung im OPS vertreten.

Die BAG KT ist Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Psychosoziale Versorgung im Akutkrankenhaus (BAG-PVA). Deren OPS-Leitfaden stellt jeweils aktuelle Informationen zur Identifikation und korrekten Nutzung künstlerisch- therapeutischer und psychosozialer Interventionen zur Verfügung.

Künstlerische Therapien sind in folgenden Behandlungsprozeduren integriert (Stand 2021):

  • 9-401.4 Künstlerische Therapie
  • 9-401.5 Integrierte psychosoziale Komplexbehandlung
  • 9-403 Sozial- und neuropädiatrische Therapie
  • 9-412 Multimodale psychotherapeutische Komplexbehandlung im Liaisondienst
  • 9-60 Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
  • 9-61 Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen
    und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen (Nennung als „Kreativtherapie“)
  • 9-62 Psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und
    psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
    (Nennung als „Kreativtherapie“)
  • 9-63 Psychosomatisch-psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
  • 9-65 Psychiatrisch-psychosomatische Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • 9-67 Psychiatrisch-psychosomatische Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • 9-68 Psychiatrisch-psychosomatische Behandlung im besonderen Setting (Eltern-Kind-Setting) bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
  • 8-552 Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation (nur Musiktherapie)
  • 8-559 Fachübergreifende und andere Frührehabilitation
  • 8-563 Physikalisch-medizinische Komplexbehandlung
  • 8-918 Interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie
  • 8-91b Interdisziplinäre multimodale schmerztherapeutische Kurzzeitbehandlung
  • 8-91c Teilstationäre interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie
  • 8-974 Multimodale Komplexbehandlung bei sonstiger chronischer Erkrankung
  • 8-975.2 Naturheilkundliche Komplexbehandlung
  • 8-975.3 Anthroposophisch-medizinische Komplexbehandlung
  • 8-97d Multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson und atypischem Parkinson-Syndrom
  • 8-982 Palliativmedizinische Komplexbehandlung
  • 8-98e Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung